Wir verwenden Cookies und Plugins von drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert
Dieser Inhalt ist noch nicht aktiv
Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen wieder.

GÖNN DIR EINE AUSZEIT

WELLNESS & ENTSPANNUNG

GÖNN DIR EINE AUSZEIT

WELLNESS & ENTSPANNUNG

Deine Aufgusszeiten im Happy Fitness Innsbruck

Sauna Aufgussplan
.

DEINE SAUNEN AUF EINEN BLICK

Entdecke deine Enspannungsmöglichkeiten

Einfach mal die Seele baumeln lassen und das direkt in der Tirol’s Landeshauptsadt? Gibt’s nur im Happy Fitness Innsbruck! Die Saunalandschaft des Happy Fitness ist Tirol’s heißester Ort und erwartet dich mit vielen tollen Aufgüssen und Specials, wie dem Vollmondspecial und einem XXL Sonnendeck. Highlight des Wellnessbereichs ist sicher die neue Saunagondel auf dem Dach des Happy Fitness.

Mit Temperaturen von bis zu 100°C ist die Saunalandschaft deines Happy Fitness sicher einer der heißesten Orte Tirols. Über 5 Schwitzkammern warten auf dich und sind gerade zur Winterzeit und für regnerische Tage eine willkommene Abwechslung. 

Durch das Wechselbad an Wärme und Kälte stärkst du dein Immunsystem und hältst dich fit und gesund!

Auch unsere Saunalandschaft ist 24h geöffnet!

 



Natural Dampf Dome

42-48°C | Luftfeuchte: 100%

Toller Effekt des Dampfbads: Die Poren der Haut öffnen sich und sind aufnahmefähig für jegliche äußere Anwendungen.

Im Stil eines steingewölbten Dampfbades wurde der Natural Dampf Dome in liebevoller Handarbeit und mit handgefertigten Natursteinplatten aufgezogen. Das mit Bio-Mikroorganismen versetzte Natur-Mauerwerk sorgt für einzigartige Schwingungen und Ausstrahlung.

 



Bio Sauna

55°C | Luftfeuchte: 60%

Die Biosauna ist auf Grund ihrer vergleichsweise niedrigeren Temperaturen und der höheren Luftfeuchte schonender für den Körperkreislauf. Eine 8cm dicke Naturfichtenummantelung bildet die Schale, eine natursteingefasste Ofenfront dient als Fundament für eine verzaubernde Salzkristallbeleuchtung.



Finnische Sauna

90-100°C | Luftfeuchte: 10%

Der Klassiker unter den Saunen – die finnische Sauna darf natürlich auch im Happy Fitness nicht fehlen und ist mit einer Temperatur von bis zu über 100°C und einer Luftfeuchtigkeit von 10% die heißeste Sauna unseres Wellnessbereichs. 



Jungbrunnen Sauna

85°C | Luftfeuchte: 20%

Die Jungbrunnen Sauna ist die größte Sauna des Hauses. Vor allem während es Vollmondspecials ist die Sauna gut besucht und bietet Raum für entspannende und wohltuende gesellschaftliche Aufgussrunden. Die Jungbrunnensauna verfügt über einen Natursteinofen und funktioniert nachdem Prinzip der finnischen Sauna.



Gondel Sauna

Die Saunagondel vom Mount Everest Basecamp

Die Gondel Sauna ist das absolute Highlight des Wellnessbereichs. Zuvor am Mount Everest Basecamp, sorgt sie jetzt auf dem Dach des Happy Fitness Innsbruck für Schweißtropfen und Tiefenentspannung. Die Gondelsauna kombiniert finnischen Natursteinofen und Physiotherm Infrarotkabine. Die Infrarot Wärmestrahler sind gerade für Verspannungen im Rückenbereich Balsam für die Muskulatur.



Hydrosoft Infrarot Sauna

27-37°C

Infrarotkabinen fördern die Durchblutung deines Körpers! Die starke Schweißbildung unterstützt die Entgifung und Entschlackung. Die Infrarotkabine vom Tiroler Traditionsunternehmen Physiotherm arbeiten zwischen 27 und 37°C.

 

DO's & DONT's IM HAPPY SAUNABEREICH

Das muss ich beachten!

Bitte beherzige folgende Sauna und Hygiene Regeln um auch anderen Mitgliedern während und nach dem Saunagang einen angenehmen und entspannten Aufenthalten zu ermöglichen:

  • Nicht mit leerem Magen oder direkt nach dem Essen in die Sauna gehen
  • Unbekleidet die Sauna betreten
  • Vor dem Betreten der Sauna immer duschen - nicht nur aufgrund der Hygiene, sondern auch um den störenden Fettfilm der Haut zu entfernen
  • Vor der Sauna gut abtrocknen (die trockene Haut schwitzt besser).
  • Ein warmes Fußbad zuvor akklimatisiert den Körper und bereitet Sie auf die Wärme vor.
  • Die Sauna dient der Entspannung -deshalb ruhig verhalten.
  • Legen Sie ein großes Badetuch auf die Sitzbank.
  • Denken Sie an Ihre Gesundheit! Verlassen Sie die Sauna frühzeitig wenn Sie sich nicht wohl fühlen
  • Ein Saunabad dauert zwischen 8 und 12 Minuten
  • Verlassen oder betreten Sie die Sauna nicht während des Aufgusses.
  • Um Ihr Atemwege zu kühlen und Sauerstoff zu tanken ist es üblich, etwa 2 Minuten an die frische Luft zu gehen.
  • Eine gesundheitsfördernde Wirkung erzielen Sie nur, wenn die Abkühlung durch Kaltwasser und Frischluft stark genug ist.
  • Wenn Sie entspannen wollen, können Sie sich in einen Ruheraum zurückziehen.

Jeden Vollmond wartet das Saunateam mit tollen Spezialaufgüssen auf dich!

HAPPY VOLLMONDSPECIAL

Jeden Vollmond wartet das Saunateam mit tollen Spezialaufgüssen auf dich!

HAPPY VOLLMONDSPECIAL

Das Vollmondspecial ist jeden Vollmond im Monat ein absolutes Highlight im Happy Fitness Saunabereich. Viele tolle Aufgüsse warten darauf ausprobiert zu werden – wie wär es beispielsweise mit einem Erdinger Alkoholfrei Aufguss, oder dem Heiß auf Eis Aufguss mit Eisverkostung während des Saunierens?

Vom Happy Fitness Sonnendeck lässt sich der aufsteigende Vollmond ideal beobachten.

Die verbleibenden Vollmonde 2018

  • 26. August 2018 (Sonntag)
  • 25. September 2018 (Dienstag)
  • 24. Oktober 2018 (Mittwoch)
  • 23. November 2018 (Freitag)
  • 22. Dezember 2018 (Samstag)