Wir verwenden Cookies und Plugins von drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert
Dieser Inhalt ist noch nicht aktiv
Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen wieder.

FAQ

Fragen zum Trainingsablauf

  1. Wie alt muss ich für das Training bei Happy Fitness sein?
    Aufgrund des aktuell gültigen Jugendschutzgesetzes ist ein Training für Jugendliche erst ab einem Alter von 16 Jahren erlaubt. Ab diesem Zeitpunkt ist ein Training uneingeschränkt (bis auf die Nutzung der Solarien – erst ab 18 Jahren!) möglich. Bis zum 18. Lebensjahr ist zusätzlich eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
     
  2. Kann ich ein Probetraining absolvieren?
    Natürlich besteht die Möglichkeit ein Probetraining in unserer Fitnessstudios zu machen. Bitte beachten Sie aber, dass im Zuge des Probetrainings eine Tageskarte zu kaufen ist. Die Kosten der Tageskarte werden Ihnen selbstverständlich bei Abschluss einer Mitgliedschaft bei der Einschreibegebühr vergütet.
     
  3. Ich weiß nicht, womit ich beim Training beginnen soll. Wer kann mir hier helfen?
    Jede abgeschlossene Mitgliedschaft umfasst einen Gutschein für ein Personal Training mit einem unserer hochqualifizierten Trainer. Nach einem ausführlichen Anamnese-Gespräch erstellt er einen auf Sie abgestimmten Trainingsplan, der Sie zu Ihrem persönlichen Erfolg führt. Weitere Trainingseinheiten können jederzeit an der Happy Rezeption vereinbart werden.

    Zusätzlich zum Anamnese-Gespräch durch die TrainerIn, empfehlen wir Ihnen eine ärztliche Vorab-Untersuchung in unseren angrenzenden Ärztezentren. So können sofort gewisse Schwachstellen entdeckt und diesen, im Zuge des Trainings, entgegengewirkt werden.
     
  4. Gibt es die Möglichkeit Personal Trainings zu vereinbaren?
    Schritt für Schritt zu deinen persönlichen Zielen. Unsere Personal Trainer stehen unter der Woche von 9 Uhr bis 12 Uhr, von 13 Uhr bis 20:30 Uhr, sowie Samstags von 9 bis 13 Uhr und von 17 bis 21 Uhr und Sonntags von 17 bis 21 Uhr für dich zur individuellen Beratung bereit. Sie haben die Möglichkeit Personal Trainings mit unseren Trainern direkt an der Happy Rezeption zu vereinbaren. Personal Trainings bieten sich jederzeit an, entweder um Sie bei Ihrem Training zu begleiten oder um Ihnen einen neuen Trainingsplan zu erstellen.

    Wenn Sie ein Personal Training vereinbaren möchten, steht Ihnen unsere Rezeption oder der Trainer am „Trainerpoint“ im Kraftbereich jederzeit gerne zur Verfügung.
     
  5. Muss ich mich für die angebotenen Kurse (Aerobic, etc.) anmelden?
    Für den Großteil unserer Stunden müssen Sie sich nicht extra anmelden. Wir planen unsere Group-Fitness-Räume sehr großzügig, weshalb eine Überfüllung in den meisten Fällen nicht vorkommt. Auch das reichhaltige Stundenangebot führt selten zu übervollen Kursen. 

    Natürlich gibt es hin und wieder Spezialeinheiten wie einen Kraftzirkel für welchen nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Für diese muss sich dann jeweils vorab an der Happy Rezeption angemeldet werden. 
     
  6. Muss ich für die angebotenen Kurse extra bezahlen?
    Alle Group-Fitness-Kurse und Aerobic-Stunden sind in Ihrer Mitgliedschaft inbegriffen. Ausnahmen, für beispielsweise Eintritte oder spezielle Angebote, werden immer auf dem aktuellen Group-Fitness-Plan angekündigt. Die Ankündigungen finden Sie jederzeit auf unserer Homepage bei den jeweiligen Group-Fitness-Stunden oder direkt an Ihrem Happy Fitness.
     

Fragen zur Mitgliedschaft

  1. Welche Leistungen umfasst meine Mitgliedschaft?
    Die Leistungen Ihrer Mitgliedschaft bestimmen Sie bei der Wahl Ihres Startpakets und der auf Sie abgestimmten Mitgliedsart.

    Für eine Standardmitgliedschaft sind das folgende Leistungen:
    • Zutritt zu Ihrem Happy Fitness Club innerhalb der Öffnungszeiten (Normalbetrieb 24h/7 Tage die Woche)
    • Nutzung des gesamten Wellnessbereichs
    • Nutzung aller angebotenen Fitnesskurse und Aerobicstunden
    • Umfangreiches Gutscheinheft, sowie Rabatte bei über 150 Vorteilspartnern 
    • Gratis Kinderbetreuung
       
  2. Kann ich auch ohne Mitgliedschaft bei Happy Fitness trainieren?
    Natürlich besteht die Möglichkeit unsere Einrichtungen auch ohne Mitgliedschaft zu nutzen. Hierfür gibt es die Möglichkeit eine Tageskarte oder eine Monatskarte zu kaufen. Diese Option ist gerade für unsere Hotelgäste, sowie Geschäftsreisende ideal um in den Genuss von Workouts in Tirols größtem FItnessstudio zu kommen.
    Detaillierte Informationen erhalten Sie bei der Kundenberatung oder an der Rezeption.
    Bitte vergessen Sie Ihren amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein, etc.) bei Ihrem Besuch nicht!
     
  3. Kann ich im Happy Fitness Club Wörgl trainieren?
    Einmal im Monat können Sie für ein Training in das Happy Fitness Wörgl vorbeischauen, das schafft Abwechslung und löst neue Energie frei. Individuell können aber auch abweichende Vereinbarungen getroffen werden.
     
  4. Welche Dokumente benötige ich für den Abschluss eines Vertrages?
    Für den Abschluss eines Vertrages ist ein aktuell gültiger amtlicher Lichtbildausweis unbedingt erforderlich. Für Studenten empfehlen wir die Mitnahme einer Studienbestätigung.
    Wir bieten die Möglichkeit Ihren monatlichen Clubbeitrag per Lastschrift (Bankeinzug) zu begleichen. In diesem Fall halten Sie bitte auch Ihre Bankdaten (z.B. Bankomatkarte) bereit.
     
  5. Ich bin für mehrere Monate jährlich im Ausland und möchte trotzdem die Leistungen von Happy Fitness in Anspruch nehmen ohne jedes Mal kündigen und einschreiben zu müssen. Welche Möglichkeiten gibt es hier?
    Gerade für Geschäftsreisende und Personen mit zwei Wohnsitzen haben wir die ideale Lösung. Unsere Unterbrechungstage ermöglichen es Ihnen, ohne Angabe von Gründen, jährlich bis zu einem Monaten Ihre Mitgliedschaft auf Eis zulegen. Weitere Informationen über die Vorgehensweise im Falle einer Unterbrechung erhalten Sie von unserer Kundenberatung direkt im Fitnessclub oder per E-Mail-Kontaktformular.

    Ein Standardvertrag erhält eine Unterbrechungszeit von vier Wochen. Diese müssen nicht am Stück genommen werden und stehen das ganze Jahr für Sie zur Verfügung. 

    Studenten haben die Möglichkeit den Vertrag bis zu 100 Tagen am Stück zu unterbrechen.
     
  6. Ich möchte meine Mitgliedschaft kündigen. Wie ist hier die beste Vorgehensweise?
    Eine gültige Kündigung kann nur per postalischem Einschreiben oder per Fax erfolgen. E-Mails oder telefonische Kündigungen werden nicht akzeptiert. Kündigungen sind nur gültig wenn diese vier Wochen vor Vertragsende eintreffen.
     

Fragen zu Preisen, Zahlungen, etc.

  1. Wie sehen die Preise bei Happy Fitness aus?
    Unser vielfältiges Angebot und die gebotenen Leistungen machen es schwierig einen eindeutigen Preis auf unserer Homepage festzulegen. Stattdessen laden wir unsere Interessenten und zukünftigen Mitglieder gerne zu uns ein, um sich vorab ein Bild des Clubs zu machen – auch eine Führung durch den Trainingsbereich ist natürlich möglich – um im Anschluss die jeweiligen Ansprüche und Möglichkeiten mit Ihnen abzuklären und den für Sie idealen Tarif zu finden.

    Unsere BeraterInnen stehen von Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr & Sonntag, sowie an Feiertagen von 13 bis 19 Uhr für dich bereit. Ein Beratungsgespräch kann ohne Terminvereinbarung während den genannten Zeiten jederzeit erfolgen.

    Eine Ausnahme stellen allerdings unsere Studentenmitgliedschaften dar, welche mit einem Fixpreis von 37,90 EUR festgeschrieben sind.
     
  2. Ich habe eine Rücklastschrift bei der letzten Beitragszahlung bekommen. Was ist eine Rücklastschrift? Was sind die Rücklastschriftspesen? Was muss ich jetzt tun?
    Rücklastschriften entstehen, wenn die Abbuchung der Beiträge (Clubbeitrag, Handtuchpaket, etc.) seitens Ihrer Bank nicht möglich war. Dies kann beispielsweise eine mögliche Unterdeckung oder fehlende Information Ihrerseits an Ihre Bank (für einen Abbuchungsauftrag) bedeuten. Welcher Grund tatsächlich dafür verantwortlich ist, können wir nicht erfragen (Datenschutz), dafür steht Ihnen Ihre Bankberatung zur Verfügung.

    Wir verrechnen keine Mahnspesen. Jedoch entstehen durch Ihre Bank, im Falle einer Rücklastschrift, Spesen welche wir Ihnen eins zu eins weiter verrechnen müssen (unser Konto wird durch die Spesen Ihrer Bank belastet).

    Mitte des Monats erhalten Sie eine Zahlungserinnerung aus welcher der offene Clubbeitrag und die uns verrechneten Rücklastschriftspesen hervorgehen. Dieser offene Betrag kann mittels Überweisung (bitte als Verwendungszweck Ihre Mitgliedsnummer angeben!) beglichen werden. Selbstverständlich können Sie diesen Betrag auch bei Ihrem nächsten Besuch bei uns an der Rezeption in bar oder mittels Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen.
     
  3. Mit welchen Kosten muss ich zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag rechnen?
    Wir haben eine sehr transparente Preisstruktur. Bei unseren Clubbeiträgen entstehen, neben der zu entrichtenden Verwaltungsgebühr von 17 EUR, der Servicegebühr von 35 EUR, sowie dem Pfand für deinen persönlichen Happy Fitness Chip von 24 EUR (wird aber nach Rückgabe des Chips zurückbezahlt) keine zusätzlichen Kosten. Bei einer Nichtbegleichung Ihres Clubbeitrages kann es natürlich zu unvorhergesehenen Zusatzkosten kommen (Stichwort: Rücklastschrift).

    Zusätzlich bieten wir Ihnen, neben den, in der Mitgliedschaft beinhalteten Leistungen, weitere Leistungen, wie zum Beispiel Personal Trainings, Mietkästchen, Getränkepaket, etc. an. Diese Leistungen verursachen zusätzliche Kosten.

    Genaue Informationen über Zusatzpakete, etc. erhalten Sie von unserer Kundenbetreuung am jeweiligen Standort.
     
  4. Kann ich mein Kind im Happy Fitness unterbringen während ich trainiere?
    Eine besondere Leistung, welche in deinem Vertrag enthalten ist, stellt die kostenlose Kinderbetreuung dar. Mo. - Sa. 08.45 - 12.00 Uhr (einschließlich Feiertage unter der Woche), zusätzlich nachmittags Mo. - Fr. 15.15 - 18.45 Uhr.